Fashion & Dance mit Thomas Hayo




Am Samstag, den 24.03.2018, fand im Kieler CITTI_Park ein Event statt, eine Modenschau von Kaufhäusern des CITTI-Parks mit anschließender Party, moderiert vom Stargast Thomas Hayo. Klingt interessant, fanden meine Freundinnen und ich, also los.
Es war ein richtig nettes Event. Als wir um 20:45 eingelassen wurden, haben wir gesehen, dass ein kleiner roter Teppich ausgelegt wurde, der ein bisschen Glamour versprüht hat, neben den Gästen selbst, die mitunter selbst als Models hätten durchgehen können. Es gab keine zugewiesenen Plätze, dementsprechend groß war das Gerangel, gute Plätze zu erwischen. Da meine Freundinnen und ich insgesamt zu viert waren, und es schier unmöglich war dann auch noch vier Plätze nebeneinander in den vordersten Reihen zu finden, mussten wir uns eben mit den hinteren Plätzen genügen. Obwohl wir dort mittig saßen, konnte man von der Hauptbühne leider nicht viel sehen, was aber nicht so schlimm war, weil es viele Monitore gab, die die Show übertragen haben. 
Die Shows waren super schön, die Models sind nicht nur gewalkt, sondern haben auch Choreographien getanzt, absolut irre. Und bei den meisten wurden Choreographie und Tanz begleitet von einer irren Lichtshow, die durch die silbernen Vorhänge, die überall hingen, und durch die Dachfenster noch spektakulärer aussah.

Meine mit Abstand liebste Show war die Show eines Brautmodengeschäfts namens Mode Max Hansen. Zu der Musik von Ed Sheerans ''Perfect'' sind die Models in den schönsten Brautkleidern und mit den Male Models an der Hand gelaufen. Die ''Ooh'' und ''Aah''-Rufe des überwiegend weiblichen Publikums kann man sich gut vorstellen, oder?

Abgeschlossen wurde die Show damit, dass von jedem Kaufhaus ein Look von den Models vorgestellt wird, und Konfettikanonen, die die Luft mit Goldlametta gefüllt haben. Ein großer Abschied unter tosendem Applaus beendete den Fashionteil der Veranstaltung - der, welcher für mich interessant war.
Dem Tanzteil habe ich selbst nicht mehr beigewohnt, aber ich habe mir von vielen Leuten sagen lassen, dass es ganz in Ordnung war.
Für diejenigen unter euch, die Lust haben, einer Modenschau beizuwohnen, dieses Flair und diesen Aufriss zu erleben, oder einfach mal den GNTM-Juroren persönlich zu sehen, ohne allzu viel Ansprüche an die gegenwärtige Mode zu stellen, für den ist dieses Event wie geschaffen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Sie.

How To: Own Oversized Windbreakers

Gelb.